02364-508595

Anzeige: 1 - 10 von 326.
 

Doris Hofmann aus Hagen

Dienstag, 02-03-21 16:42

Sehr geehrter Herr Weber,

ich möchte mich auf diesem Wege nochmals bei Ihnen bedanken fĂŒr die Trauerfeier, die Sie gestern fĂŒr meinen Vater gehalten haben. Es ist Ihnen gelungen, einen Menschen, den Sie nur aus wenigen ErzĂ€hlungen kennen, so darzustellen, dass wir, die Angehörigen, ihn treffend wiedergegeben fanden.

Auch fand ich es sehr ansprechend, dass mein Vater in Ihrer Ansprache im Vordergrund stand. Ich war wirklich zu TrĂ€nen gerĂŒhrt, gleichzeitig aber getröstet ob der respektvollen Weise, in der Sie diese Trauerfeier gestaltet haben.

Mein Vater war stets Mitglied der evangelischen Kirche, allerdings waren er und wir Kinder sehr enttĂ€uscht von der Predigt, die der zustĂ€ndige Pfarrer trotz vorherigem GesprĂ€ch vor sechs Jahren fĂŒr meine Mutter gehalten hat. Daher haben wir uns fĂŒr Sie entschieden und sind sehr zufrieden mit dieser Entscheidung.

In unserem Telefonat hatten Sie erwĂ€hnt, dass es möglich sei, eine Abschrift Ihrer Rede zu erhalten. Darum möchte ich Sie jetzt gern bitten, zumal auch Gina, die Wegbegleiterin meines Vaters der letzten Jahre, sich ĂŒber Ihre Worte freuen wĂŒrde, wie sie mich hat wissen lassen.

Einen lieben Menschen zu verlieren, ist schwer, aber Sie verstehen es, dem Abschied einen wĂŒrdigen Rahmen zu verleihen. Danke!

Mit freundlichen GrĂŒĂŸen
Doris Hofmann

 

Heidrun MĂŒller aus Dortmund

Samstag, 13-02-21 10:30

Sehr geehrter, lieber Herr Weber!
Danke!!! Danke dafĂŒr, dass Sie mit Ihrer heutigen Rede zu einer wĂŒrdevollen Trauerfeier beigetragen haben. Das Zitat von Goethe zu Beginn hat mir sehr gut gefallen.
Ich fand es auch passend, dass Sie nicht nur ein "Vater unser" gebetet haben, sondern mit einigen weiteren entsprechenden Worten dem Ort der Trauerfeier, einer Kirche, gerecht wurden. Zudem ist es Ihnen gelungen, aus meinen langatmigen Zeilen (fĂŒr mich schon ein StĂŒckchen Trauerarbeit) ĂŒber Claudia eine kurze und prĂ€gnante Zusammenfassung zu geben und einen "Bogen" ĂŒber Claudias Leben zu spannen.
Alles in allem hat es mir - trotz des traurigen Anlassen - sehr gut gefallen.
Darum nochmals herzlichen Dank.
Viele GrĂŒĂŸe Heidrun MĂŒller

 

Anja Ilge aus Hohenlimburg

Freitag, 22-01-21 18:48

Sehr geehrter Herr Weber,

vielen lieben Dank fĂŒr Ihre lieben, netten Worte zur Trauerfeier meiner Schwiegermutter, Mutter und Oma.

Sie haben alles auf den Punkt gebracht. Und auch nicht ganz so dramatisch auf die TrĂ€nendrĂŒse gedrĂŒckt. Vielen Dank dafĂŒr.

Wenn Sie so nett wÀren, dann schicken Sie mir doch bitte die Rede per E-Mail, an diese Adresse. Dass wÀre sehr nett von Ihnen, vielen Dank!

Ganz herzliche GrĂŒsse, im Namen der Familie Ilge

Anja Ilge

 

Heike Krey aus LĂŒdenscheid

Mittwoch, 20-01-21 16:25

Hallo Herr Weber!
Unsere Familie möchte sich nochmals bei Ihnen fĂŒr die schöne Trauerfeier bedanken.
Die Umsetzung, der von meiner Schwiegermutter erhaltenen Geschichten und Daten, ist Ihnen wirklich sehr gelungen.
Der Abschied wurde dadurch etwas leichter.
Vielen Dank auch fĂŒr ihr Protokoll der Trauerfeier, dadurch kann auch die Verwandtschaft in Belgien ein wenig teilhaben.
Nochmals ein herzliches Dankeschön.
Mit freundlichen GrĂŒĂŸen
Heike Krey

 

Beatrix BÀrenfÀnger aus Ennepetal

Freitag, 08-01-21 15:41

Hallo Herr Weber ,
wir möchten uns noch einmal bei Ihnen fĂŒr die wundervolle Trauerrede bedanken.
Ihre Worte waren trostspendend. Der Ablauf der Trauerfeier , wie Sie meine Informationen umgesetzt haben , die richtigen Worte gefunden haben , um die Persönlichkeit meines Mannes dazustellen hat mich sehr berĂŒhrt.
Vielen Dank von Beatrix BÀrenfÀnger und Kinder

 

Edith Renfordt aus Hohenlimburg

Montag, 04-01-21 16:24

Hallo Herr Weber!

Unsere Familie möchte sich auf diesem Weg bei Ihnen bedanken fĂŒr die sehr schöne Trauerfeier.
Der Ablauf der Trauerfeier, wie Sie unsere Informationen umgesetzt haben, die richtigen Worte gefunden haben, um die Persönlichkeit meines Mannes darzustellen, hat uns sehr gefallen und auch Trost gespendet.
Wir haben auch von anderen GĂ€sten sehr positive RĂŒckmeldungen erhalten.
DafĂŒr noch einmal herzlichen Dank
Edith Renfordt und Familie

 

Petra Friese aus Hagen

Samstag, 19-12-20 13:28

Guten Abend Herr Weber,

ich möchte mich nochmals auf diesem Wege herzlich bedanken. Der Stil Ihrer Rede und das was Sie aus unseren Informationen gemacht haben, war sehr bewegend und schön. FĂŒr einen Moment war meine Mama wieder unter uns. Alle haben mich nach der Trauerfeier auf Sie angesprochen, weil Ihre Rede ins Herz getroffen hat. DafĂŒr möchte ich mich an dieser Stelle herzlich bedanken und es wĂŒrde mich riesig freuen, wenn sie mir eine Abschrift zukommen lassen wĂŒrden.

Mit freundlichen GrĂŒĂŸen

Petra Friese

 

Janine Heinemann aus Hagen

Donnerstag, 17-12-20 17:15

Lieber Herr Weber,

leider hatten wir gestern nicht mehr die Möglichkeit uns bei Ihnen zu bedanken. Ihre Rede war wirklich sehr schön und passend. Sie haben die richtigen Worte gefunden und es so rĂŒbergebracht, dass es ein ehrenvoller Abschied war. Uns war dieser Moment sehr wichtig und Sie haben Ihn fĂŒr mich auch etwas ertrĂ€glicher gemacht.
Also nochmal ein riesen Dankeschön auch im Namen meiner Großeltern.

Mit freundlichem GrĂŒĂŸen
Janine Heinemann

 

Thomas Wilbring aus Hagen

Dienstag, 06-10-20 14:19

Hallo Herr Weber,
Wir möchten uns noch einmal bei Ihnen fĂŒr die wundervolle Trauerrede und Ihre trostspendenden Worte bedanken.
Ihre Familie Wilbring

 

Liane Kirbach aus Gevelsberg

Dienstag, 04-08-20 20:00

Hallo Herr Weber,

es ist mir ein BedĂŒrfnis Ihnen zu danken.
Ihre einfĂŒhlsamen Abschiedsworte fĂŒr meinen geliebten Mann
sind mir sehr zu Herzen gegangen und werden mir in guter Erinnerung bleiben.

DANKE
Liane Kirbach

 
 

Neuer GĂ€stebucheintrag

Ins GĂ€stebuch eintragen

Jost Weber

Habichtweg 4
58256 Ennepetal

Kontaktdaten

Telefon:  02333 - 44 56
Fax:02333 - 913 931
Mobil:0170 - 218 44 56
E-Mail:j.weber [at] wort-und-wert.de