02364-508595

Hochzeit auf Burg Altena

Petra und Michael haben sich als Ort Ihres Versprechens die uralte und sehr sch├Âne Kapelle auf Burg Altena ausgesucht. Diese Kapelle steht unter Denkmalschutz und ist original erhalten geblieben. Dort herrscht eine sehr beeindruckende feierliche Stimmung.

Der Organist Martin Gr├╝negras hat uns musikalisch begleitet - wie hier beim Auszug des Brautpaares.

In den zwei Gespr├Ąchen zur Vorbereitung auf die Zeremonie haben wir uns ├╝ber die einzelnen lithurgischen Elemente unterhalten. Das war sehr wichtig, denn wir wollten eine sehr pers├Ânliche Hochzeit gestalten, wollten aber an bestimmten Punkten dennoch an der Tradition festhalten. So haben wir zum Beispiel gebetet und auch zu F├╝rbitten und W├╝nschen eingeladen. Sehr pers├Ânlich war es, weil die beiden sich eine sehr sch├Âne Form des Versprechens ausgesucht haben. Es war eine Art Dialog, in dem die beiden einander ihr Gef├╝hl zu einander, ihre Liebe, ausgedr├╝ckt haben.

Auch die Segnung des Brautpaares war sehr traditionell und dadurch ein sehr sch├Âner Moment. Ich glaube wirklich, dass die richtige Mischung zwischen traditioneller und individueller Zeremonie das wichtigste an einer gelungenen Lithurgie ist.

Als wir zum Auszug rausgegangen sind, hatten wir ein wenig Pech. Genau in diesem Moment hat es angefangen zu regnen. Aber nach einigen Minuten war der Himmel wieder trocken. Petra und Michael, es war toll mit Euch. Ich w├╝nsche Euch beiden, dass Ihr immer so gl├╝cklich und kraftvoll seid, wie an diesem Tag.

 

Jost Weber

Habichtweg 4
58256 Ennepetal

Kontaktdaten

Telefon:  02333 - 44 56
Fax:02333 - 913 931
Mobil:0170 - 218 44 56
E-Mail:j.weber [at] wort-und-wert.de