02364-508595

Hochzeit im Garten von Wittenbrinks Hof - Werne

Tanja und Gordon aus Bergkamen haben sich den Wittenbrinks Hof in Werne f├╝r ihre Trauung ausgesucht. Ann├Ąhernd 100 G├Ąste wurde erwartet.

Tanja wurde von ihrem Bruder zu ihrem am Traualtar wartenden Br├Ąutigam geleitet. Das Wetter war nicht optimal, so dass die beiden in Windeseile ein Festzelt organisiert haben.

"Ich liebe Dich. Nicht nur weil Du so bist, wie Du bist. Sondern weil ich bin, wie ich bin, wenn Du bei mir bist." Diesen Vers haben die beiden sich als Trauspruch ausgesucht. Nach der Predigt entz├╝ndete das Brautpaar seine Hochzeitskerze. Im Hintergrund sieht man ├╝brigens Katja Block, die Musikerin, die die Trauung begleitet hat. 

Erst wenn die Hochzeitskerze brennt, ist die Zeit f├╝r das Eheversprechen gekommen. Ein sehr feierlicher Moment.

Das traditionelle Zeichen des Bundes der Ehe ist der Ring, der nach dem Versprechen zwischen den Brautleuten getauscht wird.

Wenn das Versprechen gegeben, die Ringe getauscht und der Segen gesprochen wurde, folgt: "Ihr d├╝rft Euch nun k├╝ssen!" Das haben die beiden sich nicht zweimal sagen lassen. Tanja und Gordon, ich w├╝nsche Euch beiden alles Liebe der Welt. Ihr seid spitze, lasst Euch daher nicht verbiegen.

Jost Weber

Habichtweg 4
58256 Ennepetal

Kontaktdaten

Telefon:  02333 - 44 56
Fax:02333 - 913 931
Mobil:0170 - 218 44 56
E-Mail:j.weber [at] wort-und-wert.de